IHK Fulda - Verkaufsgespräche - mit der richtigen Technik zum Erfolg

Top-Verkäufer überzeugen effektiv und lösen positive „Kettenreaktionen“ im Kopf eines Käufers aus. Schon von der ersten Sekunde an entsteht eine Beziehung zwischen einem Kunden und Ihnen oder Ihrem Verkaufsmitarbeiter, die bestimmend ist für den späteren Absatzerfolg.


Es werden Techniken trainiert, mit denen Sie selbstbewusst ins Kunden- oder Neukundengespräch gehen. Angefangen von der Gesprächsvorbereitung und der gezielten Auseinandersetzung mit Kunden über den „Gatekeeper“, der Sekretärin, bis zum richtigen Ansprechpartner. Es wird sich mit den Kommunikationsgrundlagen sowie der Eigen- und Fremdwahrnehmung in Gesprächen befasst.

Zur Vorbereitung gehört das eigene Gesprächsziel und die Schaffung von angemessenen Rahmenbedingungen für ein gelungenes Gespräch. Um erfolgreich zu kommunizieren, lernen wir Gesprächsphasen zu strukturieren, zu analysieren und zu steuern. Neben Einwandbehandlungen, geht es auch um das frühzeitige Erkennen von Schwierigkeiten und Missverständnissen und um die Lösung von Konflikten. Ziel ist es, souverän Fragetechniken zu beherrschen, Gespräche zu lenken, effizient zu kommunizieren.

  • Was ist das Ziel des Verkaufsgesprächs?
  • Welcher Nutzen wird für wen, wann, wie am besten angeboten?
  • Die Phasen eines Verkaufsgesprächs
  • Mit Fragetechniken gezielt mehr über den Kunden erfahren
  • Einwände erkennen, verstehen und behandeln, auflösen
  • Frühzeitig erkennen, wann Gespräche nicht zielführend sind, wer keine potentiellen Kunden sind
  • Gespräche effektiv führen, abschließen, nachhalten

Nähere Informationen finden Sie unter www.ihk-fulda.de

oder senden Sie eine Email an: kuemmel-naderer@fulda.ihk.de

Wann: 08.04.2019 08:30

Wo: IHK Fulda, Heinrichstraße 8, 36037 Fulda