ABGESAGT - Gründerregion Fulda auf kreativen Wegen

Unser für Dienstag, den 30.11.2021, geplanter Gründer-Jahresausklang muss leider entfallen. Aufgrund der für die Veranstaltung geplanten kreativen und künstlerischen Inhalte, kommt ein online-Format nicht in Frage. Vielmehr möchten wir die Veranstaltung in einen Zeitraum verschieben, wo Kultur- und Kreativität wieder live und mit Genuss erlebt werden können. Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis.


Natürlich vernetzen wir fleißig im Hintergrund. Bei Netzwerk-Bedarf, individuellen Anfragen oder Anliegen stehen Florian Albinger und Pauline Kirchner sehr gerne zur Verfügung.


Wir wünschen Ihnen/Euch allen in diesen weiterhin turbulenten Zeiten alles Gute, sagen #fdkopfhoch und freuen uns auf ein vielfältiges Programm an Gründerveranstaltungen im neuen Jahr 2022.

 


Das Gründernetzwerk der Region Fulda trifft sich zum Jahresabschluss 2021. Hierzu lädt die Region Fulda GmbH herzlich zur Veranstaltung „Gründerregion Fulda auf kreativen Wegen“, am Dienstag, den 30.11.2021, um 19.00 Uhr ein.

 

Kultur- und Kreativität sind in Fulda ein fester Bestandteil. Die Corona-Pandemie zeigt verstärkt, dass in diesen Branchen nicht nur kreativ, sondern auch wirtschaftlich agiert werden muss. Wir freuen uns auf unsere Talk-Runde am 30.11.2021 mit Susanne Stöck (Projektleiterin Kultur- und Kreativwirtschaft Hessen, Hessen-Agentur), Johannes Ruppel (Videograph und Coworking-Vorreiter in Fulda), Holger Sachs (Hersteller seilgespannter Trommeln aus der Rhön) sowie Philipp Conradi (Leiter des tpcSTUDIOS und Kreativ-Event-Organisator). Es werden Gründungserfahrungen im Bereich Kultur- und Kreativität ausgetauscht und dabei soll Hürden, wie der aktuellen Situation, keine große Bühne geboten werden. Viel mehr werden Ideen, Perspektiven und Chancen konkretisiert.

 

Bei Rückfragen stehen Pauline Kirchner und Florian Albinger gerne zur Verfügung.

Wann: 30.11.2021 01:00