Gründerfrühstück & Gründerbrotzeit

Willkommenskultur für Gründer in Neuhof

25.05.2018

Ein Willkommensklima für Gründer liegt den Verantwortlichen der Gemeinde Neuhof sehr am Herzen. Alfred Schiffhauer, Leiter der Finanzabteilung, stellte im Rahmen des jüngsten Gründerfrühstücks des Regionalen Standortmarketings im Landgasthof Froschwirt im Neuhofer Ortsteil Dorfborn die Richtlinien für einen Gründerpreis der Kaligemeinde vor, der künftig alle zwei bis drei Jahre ausgelobt werden soll. Vergeben werden dabei Preisgelder in einer Gesamthöhe von 15.000 Euro. Teilnehmen können allerdings nur Unternehmen, die ihren Sitz in Neuhof haben.

Gründerfrühstück April 2018: 37 Schwellen zum Frauenberg

23.04.2018

Mehr als 60 Gründer und Berater machten sich auf den Weg, die 37 Schwellen von der Innenstadt bis zum Gründerfrühstück im Cafe-Flora im Kloster Frauenberg zu meistern. Ein Vorgeschmack auf die Herausforderungen, die junge Unternehmer in der Selbständigkeit bevorstehen. Nicht nur von der Teilnehmerzahl her war das Gründerfrühstück der Region Fulda GmbH rekordverdächtig. Auch das Team vom Cafe-Flora legte sich mächtig ins Zeug und bot ein überaus reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Coole Produkte aus Carbon – handgefertigte Accessoires aus der Rhön

28.02.2018

Gut 30 Jungunternehmer und Berater trafen sich auf Einladung des Regionalen Standortmarketings zum traditionellen Gründerfrühstück mit Heringssalat im ITZ-Fulda. Regionalmanager Christoph Burkard wies in seinen Begrüßungsworten auf die Bedeutung von qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen aus der Region Fulda hin. Ein Beispiel für diese Qualitätsprodukte sei das Unternehmen Culon von Steffen Göbel aus Poppenhausen.